Adventskalender Türchen #5

5

Ein Advent ohne Plätzchen ist für mich schier undenkbar, mit meinen Kindern ging es mir allerdings dieses Jahr so: schon vor dem ersten Advent haben wir zusammen Butterplätzchen gebacken, die dann natürlich mit viel bunter Glasur und Streuseln „dekoriert“ wurden, was so viel bedeutet wie: sie wurden unter Glasur und Streuseln begraben, aber gut 🙂

Leider haben es diese Plätzchen nicht mal bis zum 01.12. geschafft, also musste Nachschub her. Da Plätzchen backen mit drei kleinen Kindern alles andere als entspannend ist, wollte ich den Aufwand auf ein Minimum reduzieren und da ich vor 2 Jahren bereits auf ein vielversprechendes Rezept gestoßen war, wollte ich das mal versuchen.

Die Teilchen nennen sich „Traumstückchen“ und genau das sind sie:

– traumhaft schnell
– traumhaft einfach
– traumhaft lecker

traumstuecke traumstuecke-detail

Das Rezept für Euch:

– 400 g Mehl
– 100 g gemahlene Mandeln
– 250 g Margarine
– 15 g Vanillezucker
– 150 g Zucker
– 125 g (Soja-)Joghurt

Alles zu einem Teig verkneten und zu etwa daumendicken „Würsten“ rollen.
Diese dann 1-2 cm lange Stücke schneiden. Das muss gar nicht exakt sein, das können Kinder prima selber machen und ist dann ratz-fatz fertig.

Bei 180° ca. 10-15 min backen und noch heiß in Puderzucker wälzen – FERTIG!

Ich bin so dankbar für dieses Blitz-rezept, so bekommt man auch Mitte Dezember noch ganz fix den Plätzchenteller aufgefüllt ohne große Backorgien 🙂

Viel Spass beim Nachbacken und liebe Grüße
Ulli

Adventskalender Türchen #4

4

In der Weihnachtszeit braucht man ja immer schnell noch eine kleine Aufmerksamkeit hier oder ein Mitbringsel da…
Heute hab ich für Dich eine Box mit Klappdeckel und das beste: Du brauchst nur Stück DIN A4 Karton und es bleibt sogar noch was für die Restekiste.

Ich habe die Box in meinen ersten Tagen als Stampin´up-Demo mal im Internet gefunden und darum weiß ich leider nicht mehr, wo 🙁 Ich hatte mir damals eine Anleitung aufgekritzelt und diese jetzt für heute „schön“ aufgemalt:

anleitung-box-mit-klappdeckel

Die gestrichelten Linien sind Falzlinien, an die gestreiften Klebelaschen am besten doppelseitiges Klebeband anbringen.

Man kann die Maße beliebig abändern, z.B. 4 oder 5 statt der 6 cm. Dann muss man den Rest natürlich entsprechend anpassen.

Nun kann man einfach 5 Stücke Designerpapier 5 x 5cm oder 5,5 x 5,5cm zuschneiden und aufkleben, jeweils an den Seiten und oben auf dem Deckel oder nur an den Seiten.
Noch ein kleiner Gruß (hier aus dem Set „Flockenzauber“), eine Schleife und fertig ist die Schnellvariante der Box 🙂

box-mit-klappdeckel-weihnachten-chili-zuckerstangenzauber

Wenn man ein paar Minuten mehr Zeit investieren mag, kann man diese Box nun etwas aufpeppen. Mit ein paar Mini-Tannen und einem Glitzerstern, beides aus dem Project Life Zubehörset „Hello December 2016“

box-mit-klappdeckel-weihnachten-chili-zuckerstangenzauber-zubehoer box-mit-klappdeckel-weihnachten-chili-zuckerstangenzauber-zubehoer-detail

Wer dann noch ein wenig mehr „blingbling“ haben mag, greift zu unserem Silbergarn und dem Basic Strassschmuck und dann strahlt und funkelt die Box mit den Sternen um die Wette 🙂

box-mit-klappdeckel-weihnachten-chili-zuckerstangenzauber-zubehoer-glitzerbox-mit-klappdeckel-weihnachten-chili-zuckerstangenzauber-zubehoer-glitzer-detail

Nun hoffe ich, Ihr habt viel Freude beim Nachbasteln und Schenken

Liebe Grüße
Ulli

Adventskalender Türchen #3

3

Vor ein paar Tagen ist mir leider mein mit bunten Glaskugeln behangener Türkranz an der Haustüre heruntergekracht (der Klebehaken ist abgefallen) und in tausend Scherben zersprungen…sniff 🙁

Nun musste schnell Ersatz her und wenn es schnell gehen soll, dann kommt mir immer gleich der Heißkleber in den Sinn. Damit hole ich mir nämlich ganz sicher immer schnell eine neue Verletzung 🙂

Aber was hilft es, will doch meine Türe nicht „nackig“ dastehen, wenn allerorts die Weihnachtsdekorationen prangen, also:

tuerkranz-weihnachten

tuerkranz-weihnachten-detail2tuerkranz-weihnachten-detail1

Und weil es grad dazu passt, das hier ist mein „Adventskranz“ für drinnen, der eigentlich ja gar kein Kranz ist, aber wie will das genannt werden? Adventsbrett klingt ja irgendwie komisch…Adventskerzen? Was meint Ihr?

adventskerzen

Liebe Grüße
Ulli

 

PS: Heute in einer Woche findet übrigens das letzte Coffee&Card für dieses Jahr statt, wenn Du also noch eine süße Karte brauchst oder einfach mal reinschnuppern magst:

coffeecard-vs-web09-12-2016

Wir freuen uns auf Dich 🙂

Adventskalender Türchen #2

2

Heute habe ich ein schnelles, selbstgemachtes Mitbringsel für Euch.
In der turbulenten Vorweihnachtszeit kann man etwas Entspannung immer brauchen und wenn draußen die ersten Minusgrade herrschen, ist es doch wunderbar, wenn man sich am Abend ein wohltuendes heißes Badewasser einlaufen lässt.

Mal kurz abtauchen vom Stress und genau dafür hab ich einen Schwung Badepralinen hergestellt. Das geht nämlich ganz flott und einfach und man hat auch gleich eine nette kleine Aufmerksamkeit für die liebe Freundin oder Nachbarin 🙂

badepralinen

Das tolle ist, man kann den Duft und die Farbe ganz individuell anpassen und das Beste: die sprudeln sogar!
In kindgerechter Form (z.B. Autos/Star wars Figuren für Jungs und Herzen/Blümchen für die Mädels) macht sich das sicher auch gut als Mitgebsel beim Kindergeburtstag.

Das Rezept hab ich von hier

Man braucht dafür:

– 100g Speisestärke
– 200g Natron
– 100g Zitronensäure (Pulver, gibt es von Dr. Oe***er)
– 100g Kokosfett (z.B. Palm*n)
– Parfümöl/ Körperöl
– Lebensmittelfarbe (wenn gewünscht, ich empfehle W*lton Gel Colors)
– Silikonform (z.B. für Pralinen)

Das Kokosfett über dem Wasserbad (oder in der Mikrowelle) schmelzen, die trockenen Zutaten (Stärke, Natron, Zitronensäure) in einer Schüssel mischen und das Fett unterrühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Nach Belieben einfärben und/oder ein paar Tropfen parfümiertes Öl zufügen. Die Masse rasch in die Silikonformen einstreichen und hart werden lassen.
Sollte die Masse zu schnell fest werden, einfach kurz (z.B. in der Mikrowelle) erwärmen, dadurch wird das Fett wieder geschmeidig 😉

Verpacken kann man die Badepralinen prima in kleinen Cellophantüten (die von Stampin´ up! sind schön schmal, sodass die Pralinen nicht durcheinanderpurzeln und zerbröseln).

Oben ein Stück Designerpapier (5 x 6 cm, in der Mitte bei 3cm gefalzt) mit einem kleinen Gruß festtackern und fertig ist das kleine Geschenk 🙂

badepralinen-verpackt

 

Viel Spass beim Verschenken 🙂

Liebe Grüße
Ulli

 

Adventskalender Türchen #1

1

Juhu, heute dürfen wir alle die ersten Türchen am Adventskaleder öffnen 🙂

Ich persönlich freue mich ja immer am meisten über die leuchtenden Augen der Kinder, wenn sie die Treppen herunter kommen und ihre Söckchen-kalender hängen sehen <3

Mein Wichtel von der Teamweihnachtsfeier darf heute auch das erste Packerl aufmachen, bzw in ihrem Fall eine kleine Schachtel mit einem selbstgemachten Lipbalm. Ich hoffe du freust dich, meine liebe Susi 🙂

Meinen Adventskalender hier darf mein persönlicher Liebling dieses Jahr eröffnen:

Rudi, das Rentier mit der roten Bommelnase <3

Ist er nicht niedlich?

karte-rudi-ausgetochen-weihnachtlich-bommel

Gestempelt habe ich mit dem süßen Set „ausgestochen weihnachtlich“ und die Nase ist ein einzelner Bommel vom glutroten Bommelband. Im Hintergrund seht ihr das Designerpapier „Zuckerstangenzauber“, definitiv ein Highlight im diesjährigen Herbst-/Winterkatalog.

Alles Liebe und bis morgen
Ulli

 

 

Morgen, Kinder, wirds was geben…

…naja, genauer gesagt nicht morgen, sondern ab Donnerstag.

Und zwar noch genauer gesagt: einen Adventskalender – juhuu! 🙂

adventskalender-banner

Das heißt, es gibt hier auf dem Blog vom 01.12. bis zum 24.12. jeden Tag ein „Türchen“ und am 25.12. dann eine Verlosung 🙂

Es wird einen Lostopf geben und wenn Du meinen Beitrag kommentierst, likest oder auf facebook teilst, hüpfst du jeweils mit einem Los in den Topf.
Es zählt jeweils nur ein Kommentar/Like/Teilen pro Person und Tag 😉
Je mehr bzw je öfter, desto höher sind am Ende Deine Chancen, einen Gewinn abzugreifen.

Pro Tag gibt es:
– für jeden Kommentar 1 Los
– für jedes „Like“ 1 Los
– für „Beitrag teilen“ 2 Lose

Du kannst also maximal 4 Lose pro Tag abstauben 🙂

Ich freu mich schon und bin gespannt, was so alles passiert in dieser Zeit…

Bis dahin eine entspannte Vorweihnachtszeit
Alles Liebe
Ulli

Swaps für Onstage Düsseldorf und Weihnachtsfeier Team Stempelwiese

Jetzt sind sie längst überfällig:

meine Swaps von Onstage Düsseldorf und von der Weihnachtsfeier Team Stempelwiese.

Die Idee dazu kam mir, da ich beim Teezubereiten schon länger genervt war, dass diese Zettelchen an den Teebeuteln immer in die Teekanne abzustürzen drohen und ich deswegen eine Wäscheklammer dranklipse.
Jedoch war mir der Anblick der schnöden Wäscheklammer an meinem süßen bauchigen Teekesselchen lange Zeit ein Dorn im Auge und so kam der Wunsch, diese zu verschönern. Was liegt da näher, als ein kleines putziges Tierchen mit der Foxy Builder Punch <3
Da Punchart so gar nicht meins ist, hat es eine Weile gedauert, bis mir die zündende Idee kam! Im Netz ein wenig gesucht und nach zahlreichen Stinktieren, Waschbären und Katzen kam sie endlich:

die Grinsekatze 🙂
Gefunden hier auf Pinterest, hier nun meine Version mit dem Teebeutel, tadaaa:

grinsekatze-fuchsstanze-punchart-tee-himbeerrot-wassermelone-glitzer

grinsekatze-fuchsstanze-punchart-tee-himbeerrot-wassermelone-glitzer-playful-backgrounds

Nach insgesamt 6 Abenden, einem Tennisarm vom Stanzen und die Bastelunterlage ruiniert vom Kleber (für 50 Katzen braucht man 100 dieser wiiiiiinzig kleinen Öhrchen-innen-Teile und 50 noch viel wiiiiiinzigere Näschen) habe ich beschlossen:

das war saucool, aber das mache ich nie wieder 🙂

Deswegen gab es für die Teamweihnachtsfeier von Steffi auch was ganz anderes und zwar etwas, das wir alle in der Adventszeit gut gebrauchen können:

Nein, kein Schnaps, wobei das zugegeben eine attraktive Alternative gewesen wäre…

Energiebällchen:

energiekugeln-zuckerstangenzauber-von-mir-gestempelt

energiekugeln-zuckerstangenzauber-von-mir-gestempelt-detail

Alles Liebe
Ulli

#Onstage Düsseldorf
#Weihnachtsfeier Team Stempelwiese
#Swaps

Bastelfee goes social media

Ach herrje, die liebe Technik und ich…

Ich bin einfach eher der Typ für Papier und Tinte, aber um ein wenig modernen Fortschritt kommt man ja nicht herum dieserzeit, nicht wahr?

Also soll es sein:

Ab sofort findet Ihr mich auf facebook (naja, das gibts schon ne Weile, aber jetzt mit eigenem Button *ooooohhh*

Und des Weiteren auf Pinterest, Instagram, Twitter und Bloglovin´

Follow my blog with Bloglovin

Puh!

Falls noch etwas vom eben Angepriesenen nicht funktioniert, sagt mir bitte kurz Bescheid 🙂 dankefein

Alles Liebe
Ulli

Coffee&Card 18.11.2016

Ihr Lieben,

nächsten Freitag ist es wieder soweit: die liebe Anna Hofmann und ich einen weiteren
Coffee&Card-Event:

Freitag, 18.11.2016 von 15.00 – 17.00 Uhr in der Bäckerei Müller in Klosterlechfeld.

Dabei könnt Ihr ganz unverbindlich und spontan irgendwann zwischen 15.00 und 17.00 Uhr vorbei schauen, einen Kaffee/Cappuccino o.ä. genießen und eine schöne Karte basteln. Ideal für alle, die sich das Stempeln mit Stampin´Up! einfach mal anschauen wollen.

coffeecard-vs-webcoffeecard-rs-web

Falls Du Dir schon sicher bist, dass Du kommen magst, kannst Du Dich hier „anmelden“

Wir freuen uns auf Dich,

Alles Liebe
Ulli

Ein paar Impressionen vom ersten Coffee&Card am 28.10.2016

img_2786 img_2790 img_2788 img_2784

Coffee and Card 28.10.

Ihr Lieben.

nach amerikanischem Vorbild veranstalten die liebe Anna Hofmann und ich einen
Coffee&Card-Event:

Freitag, 28.10.2016 von 15.00 – 17.00 Uhr in der Bäckerei Müller in Klosterlechfeld.

Dabei könnt Ihr ganz unverbindlich und spontan irgendwann zwischen 15.00 und 17.00 Uhr vorbei schauen, einen Kaffee/Cappuccino o.ä. genießen und eine schöne Karte basteln. Ideal für alle, die sich das Stempeln mit Stampin´Up! einfach mal anschauen wollen.

coffeecard-vs-webcoffeecard-rs-web

 

Falls Du Dir schon sicher bist, dass Du kommen magst, kannst Du Dich hier „anmelden“

Wir freuen uns auf Dich,

Alles Liebe
Ulli